5 Tipps wie du Erkältungen vorbeugst

5-Tipps-gegen-Erkaeltung-&-Co.-

Tipp 1:

Immer Hände waschen!

Das Hände waschen ist eine sehr effektive Methode Erkältungen etc. vorzubeugen.

Hände waschen

Wichtig ist hier zu beachten, dass sich die Kleinen Gründlich und nicht nur mal schnell die Hände waschen.

Mehrfach-Handtücher in öffentlichen Einrichtungen vermeiden, da sich dort viele Bakterien sammeln.

Tipp 2:

Nicht ins Gesicht fassen!

Viren sind überall z.B. am Telefon, am Kinderspielzeug und besonders an Händen.

coat-15845_960_720

Mit den Händen fassen Kinder am Tag zig Dinge an – Desto weniger das Kind (auch wir Erwachsene) sich ins Gesicht fasst, besteht eine geringe Chance eine Erkältung einzufangen.

Gerade an Mund, Nase und Augen gelangen die Erkältungsviren schnell ins Körper und sollten so gut wie Möglich vermieden werden.

Tipp 3:

Fingerhandschuhe für Unterwegs

Gerade wenn Du und Dein Kind viel in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs seid, bieten sich Handschuhe einen Idealen Schutz.

bus-1263266_960_720

Das halten von Haltestangen oder das drücken von Liftknöpfen mit der bloßen Hand erhöht das Risiko einer Erkältung, da die Viren einen schnellen und einfachen Weg haben in die Schleimhäute zu gelangen – Handschuhe schützen nicht nur vor Kälte.

Tipps 4:

Viel trinken.

trinken Kind

Achte darauf, dass viel Flüssigkeit zu sich genommen wird, Bakterien haben dadurch eine geringe Chancen sich auszubreiten.

Tipps 5:

Genug Schlaf!

Genug Schlaf für das Kind

Ein ausgewogener Schlaf ist wichtig für das Immunsystem und das nicht nur in der Erkältungszeit!

Das gilt nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Kommentare

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 Kinderzimmer.de

or

Melde dich mit deinen Zugangsdaten an

or    

Forgot your details?

or

Create Account